leer


Training & Coaching



Medientraining

Werden Sie bei Medienanfragen und Interviews nervös? Fühlen Sie sich unsicher vor einer Kamera? Das muss nicht sein – wir trainieren Auftritte mit Ihnen.

Denken Sie, dass Ihre für das Unternehmen in der Öffentlichkeit agierenden Mitarbeiter – so z.B. Werks- oder Standortleiter – fit sind für Fragen von Zeitungen, Funk oder TV? Falls nicht, wir trainieren sie gerne anhand ihrer spezifischen Verantwortlichkeiten.

Das Auftreten von Vorständen, Geschäftsführern, leitenden Angestellten oder Standortleitern bei Pressekonferenzen oder in Interviews, mit Vertretern von Presse, Funk und Fernsehen ist Gegenstand unserer sehr individuellen Medientrainings. Es orientiert sich an konkreten, aktuellen Themen Ihres eigenen Arbeitsumfeldes. Wir führen Einzeltrainings oder aber auch Trainings in Kleingruppen durch (max. 4 – 5 Personen).

Die Trainings können, je nach Bedarf, folgendes umfassen:



Coaching von Führungskäften für die Öffentlichkeitsarbeit


In der Regel sind Führungspositionen mit zahlreichen Spannungen und Konflikten verbunden, gerade auch mit der Öffentlichkeit. Managern fehlt es häufig an Gelegenheiten, über diese geschäftlichen Herausforderungen mit Personen ihres Vertrauens zu sprechen. Unser Coach kann dazu beitragen, Probleme aufzuarbeiten, neue Perspektiven zu eröffnen und neue Kompetenzen zu entfalten.

Für kmw bedeutet Coaching sowohl Beratung als auch Training. Wichtig ist das Gespräch unter vier Augen. Absolute Grundvoraussetzung für den Erfolg des Coachings ist das persönliche Verhältnis zwischen Coach und Coachee. Es muss wechselseitig vertrauensvoll, wertschätzend, authentisch und empathisch sein – die ‚Chemie sollte stimmen‘.

Im Rahmen des Coachings orientiert sich kmw an der klassischen Vorgehensweise:

Datenschutzbestimmungen